Nipatra

Nipatra Chewable Tablets

Nipatra Chewable Tablets

Bei Nipatra handelt es sich um ein Mittel gegen Potenzstörung und erektile Dysfunktion bei Männern, welche durch mangelnde Durchblutung des Schwellkörpers ausgelöst wird.

Es wird von dem Pharmakonzern Amdipharm Mercury Company Limited produziert und vermarktet und ist in Form von Tabletten in den Dosen 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich. Es enthält den Wirkstoff Sildenafil, der auch bei Viagra zum Einsatz kommt.

Nipatra rezeptfrei kaufen

Nipatra ohne Rezept in Deutschland bestellen: treated.de/nipatra

Nipatra 25 mg, 50 mg und 100 mg Kautabletten sind erhältlich.

Achtung: Nipatra ist ggf. zurzeit nicht vorrätig. Wir empfehlen Sildenafil Pfizer als günstige und gleichwertige Alternative.

Wirkung

Nipatra wirkt, indem es eine Entspannung der Blutgefäße im Schwellkörper des männlichen Geschlechtsorgans bewirkt. Dies sorgt für eine verbesserte Durchblutung des Penis und in der Konsequenz für eine anhaltende und harte Erektion. Dabei erhöht es aber nicht das Lustempfinden, sondern sorgt lediglich dafür, dass aus empfundener Lust mit höherer Wahrscheinlichkeit eine Erektion entstehen kann, die dann auch bis zum Orgasmus bestehen bleibt. Ein unzureichend durchbluteter Schwellkörper ist eine der häufigsten Ursachen für Potenzprobleme.

Anwendung und Dosierung

Nipatra Chewable Tablets ist das weltweit erste Potenzmittel, das als Kautablette erhältlich ist. Diese Form der Einnahme bietet dem Konsumenten zahlreiche Vorteile. Einerseits geschieht die Aufnahme durch den Körper deutlich schneller, da der Wirkstoff auch über die Schleimhäute im Mund aufgenommen wird und nicht erst im Magen und Darm, was Raum für mehr Spontaneität im Liebesleben lässt. Außerdem ist die Einnahme viel diskreter, da es kein Wasser benötigt und lediglich zerkaut werden muss.

Idealerweise sollte das Produkt ca. eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die Kautablette sollte dabei gut zerkaut und erst dann heruntergeschluckt werden. Es sollte beachtet werden, dass eine Einnahme in direkter Folge einer schweren Mahlzeit das Einsetzen der Wirkung hinauszögern kann. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung eine 50 mg Tablette. Diese Dosis kann jedoch in bestimmten Fällen variieren, weshalb vor der Einnahme unbedingt ein Arzt konsultiert werden sollte. Die Wirkung von Nipatra hält ca. 4 bis 5 Stunden an.

Nebenwirkungen

Während der Anwendung von Chewable Tablets kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Zu diesen zählen unter anderem Kopf- und Magenschmerzen, eine verstopfte Nase, Beeinträchtigungen des Sehvermögens wie z.B. eine verschwommene Sicht oder eine Überempfindlichkeit gegenüber Licht, Schwindelgefühl, Schmerzen im Rücken und in den Muskeln sowie Beeinträchtigungen des Hörvermögens (schriller Ton im Ohr oder Hörschwäche). In sehr seltenen Fällen kann es auch zu einer äußerst unangenehmen Dauererektion kommen, die trotz einer Ejakulation nicht abklingt. Sollte eine solche Erektion mehr als vier Stunden andauern, ist das Aufsuchen eines Arztes ratsam. In den meisten Fällen verläuft eine Anwendung von Nipatra aber ohne lästige Begleiterscheinungen oder Nebenwirkungen.

Online Kaufen

Sie können Nipatra ohne Rezept bei treated.com bestellen. Sehen Sie dazu auch unsere Hinweise zum bestellen von Medikamenten ohne Rezept.

Comments on this entry are closed.